26. Münsteraner Tanzfestival

Sonntag, 11. November 2018, 18:oo Uhr

Großes Haus Theater Münster

 

Carmen López & Compañía Flamencura

" Helena" Premiere

www.tanzspektrum.de 

14. September 2018 Weine, Tapas & Flamenco

Wein am Schloss

Hofstraße 32

48167 Münster

weinamschloss@gmail.com

+49 (2506) 81 90 18 9

www.weinamschloss.de

Dozentin: Elke Koopmann

Flamencoshow Carmen Lopez

Spanische Verkostungsweine    8 - 12

Tapas     

Wasser     

Snacks     

Dauer der Veranstaltung    ca. 3 Stunden

Teilnehmerzahl    mind. 15, max. 45

Entgelt    69,95 € pro Person

Genießen auf Spanisch, heißt es an diesem Abend. Lassen Sie sich von außergewöhnlichen kulinarischen spanische Vorspeisen-Spezialitäten

aus Spanien wie zB. Pa amb Tomaquet, Pinchos Morunos, Guacamole und noch vielem mehr, verwöhnen. Entdecken sie außergewöhnliche Tapas - jenseits des touristischen Allerlei.

Dass Weine aus Ribera del Duero, Castilla y Leon, dem Rioja und  anderen Anbaugebieten Spaniens nicht fehlen dürfen, versteht sich von selbst.

Und was gehört noch zu einem "richtigen spanischen Abend"? Richtig: spanische Klänge - und Flamenco  mit Camen Lopez, einer außergewöhnlich ausdrucksstarken Künstlerin, die den traditionellen Flamenco mit modernen Elementen des Flamenco nuevo vereint. In Münster geboren, wuchs sie in einem andalusischen Elternhaus mit dem Flamenco auf.  In über 30 Jahren Bühnenerfahrung u.a. mit Auftritten für das spanische Ministerium, im Stadttheater Münster, Berlin, der Open-Air Bühne Hamburg, Flamencofestivals in Hamburg, Düsseldorf und Würzburg hat sie ihren Tanz immer weiter perfektioniert.

Carmen López ist pures Temperament. Ihr Tanz ist pure Ausdruckskraft.  http://www.carmen-lopez.de

Bei Vinos, Tapas und Flamenco erfahren Sie en passant allerlei Wissenswertes aus der Welt der Weine.

Aktuelle Termine..

Individuelle Termine möglich - z.B. für Ihren Betriebsausflug und Ihre ganz persönliche Feier.

Jetzt Termine direkt online Buchen oder Gutscheine kaufen!

8. Serenade im Museumspark

01.09.201818:00 bis 23:00 Museumspark Hiltrup, Zur Alten Feuerwache 26, 48165 Münster-Hiltrup

Den stimmungsvollen Abend im illuminierten Museumspark können die Besucher wieder bei abwechslungsreicher Musik genießen.
Mit der der Oldieband "Die Zwarties" und der spanischen Tanzgruppe "Flamencura".
Ein abwechslungsreiches, feuriges Musikprogramm.

Der Eintritt ist frei.

Für Getränke und Imbiss sorgt das Team der Kulturbühne Hiltrup.

Veranstalter: Kulturbühne Hiltrup

27.06.2018 Flamenco - ein Leben lang Carmen López; Tanz, Choreographie

Matthias Zölle, Anke Gollup

Last Exit Kunst II.

Künstler reden über ihre Kunst

Vorträge im Rahmen des Studiums im Alter der WWU Münster

11.04.2018 Wenn der Postmann gar nicht mehr klingelt Uli Grohmann, Mail Art 18.04.2018 Abenteuer Kunst Luzia-Maria Derks; Installation, Objekte, 25.04.2018 Ortsbezogene Kunst Martina Lückener; Installation, Zeichnung, Druckgrafik

02.05.2018 Keine Sahne Candia Neumann; Installation, Objektkunst, Zeichnung, Schauraumbetrieb

09.05.2018 Frank Hoppmann - Prinzip Oskar Rainer Hoppmann; Malerei, Karrikatur, Illustration

16.05.2018 Genius Loci: Wenn der Spielort zum Hauptdarsteller wird. Zeha Schröder/Freuynde + Gaesdte; Schauspiel

30.05.2018 Malst du nur oder bist du schon Künstler? - Kreatives Leben heute Sebastian Osterhaus; Malerei, Zeichnung, Photographie

06.06.2018 In die Kunst gerutscht oder Niemals was mit Medien Christoph Tiemann; Kabarett, Schauspiel, Literatur

13.06.2018 Last Exit Musik – Karriere oder Kleinkunst? Hanna Meyerholz; Musik

20.06.2018 Kontemplation und Alltag Susanne von Bülow; Malerei

27.06.2018 Flamenco - ein Leben lang Carmen López; Tanz, Choreographie

04.07.2018 Color Code Sandra Pulina, Malerei

11.07.2018 Extrakte Kunst. Paragone der Muster in China EJ. Speckmann; Malerei, Photographie

18.07.2018 Hauptsache Erzählen - Leben mit der Vielseitigkeit Sandra Lüpkes; Literatur, Musik

Zeit: mittwochs, 14-16 Uhr Ort: Scharnhorststr. 100, SCH 100.2

Anmeldung: Ab dem 09.03.2018, 9 Uhr elektronisch unter http://www.uni-muenster.de/Studium-im-Alter/zusatzangebot.html B

Gasthörer sind gestattet